IZNANGER KERAMIKPREIS young talents 2022 sponsored by Rhode

Nachwuchpreis "young talents"
Keramikpreis 2022

Der Iznanger Keramikpreis wurde in den letzten Jahren für die Teilnehmer/innen des Keramikmarktes ausgeschrieben.

2022 soll zusätzlich erstmals ein Nachwuchspreis der JUNGEN TALENTE, young talents, ausgelobt werden, verbunden mit der Wertschätzung für all diejenigen, die als hauptberufliche Keramiker/innen den Schritt in die Selbstständigkeit wagen.

Wir freuen uns, dass die Firma Helmut Rohde GmbH den Preis mit 3.000 € sponsert und die jungen Keramiker damit großzügig unterstützt.

Die ausgewählten Stücke werden in einer Ausstellung parallel zum Iznanger Keramik Markt gezeigt.

Preis "young talents" 2022

Die Einreichungen sollten zum Thema
Wertvolles Blau, Cobalt und Coeingereicht werden.

Es wird ein Geldpreis vergeben der mit 3.000.-€ dotiert ist.

Das Preisträgerstück wird von einer hochkarätigen Fach Jury ermittelt. Außerdem ist der Preis mit einer kostenlosen Teilnahme zum Iznanger Keramik Markt 2023 verbunden.

Die Jury darf für besonders überzeugende Einreichungen bis zu 3 weitere Werkstätten benennen, die kostenlos zur Teilnahme am Markt 2023 eingeladen werden.

Dazu ist auf der Anmeldung anzukreuzen: Bin an einer Marktteilnahme interessiert. Das Preisträgerstück wird zusätzlich zum Preisgeld in eine Sammlung angekauft.

Teilnehmer/in:

Eingeladen sind:
* Dabei sollte die Ausbildung oder der Berufseinstieg nicht länger als 6 Jahre zurückliegen.

frisch ausgebildete Keramiker/innen*

Keramik Designer/innen*

Künstlerateliers*

professionell arbeitende Quereinsteiger/innen*

Hochschulabsolvent/innen*

Lehrlinge in Handwerksbetrieben*

Studierende an Hochschulen (Keramik)*

Zielsetzung:

Der Preis möchte Neueinsteiger ermuntern, ihr zeitgenössisches, keramisches Statement abzugeben, und sich damit in die Keramik Szene zu integrieren, sich bei Märkten, Messen und Ausstellungen einen Platz zu verschaffen, und Bekanntheit zu erlangen. Beginnend mit der Teilnahme am Iznanger Töpfermarkt 2023.

Eingereichte Werkstücke:

Jeder Teilnehmer bewirbt sich mit einem Werkstück , welches er selbst entworfen und geschaffen hat. In Ausnahmen auch ein mehrteiliges Stück, aber keine Serien. Gemeinschaftsarbeiten von Künstler Gemeinschaften sind erlaubt, müssen aber als solche gekennzeichnet sein.

Dieser Preis wird gesponsert von Helmuth Rohde GmbH

Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung im Bau von Brennöfen ist die Helmuth Rohde GmbH einer der führenden Brennofen­hersteller in Europa.